Bodhi Path Instructor Training

Dieses Training ist für diejenigen Mitglieder der Europäischen Bodhi Path Zentren gedacht, die dort für das Anleiten der Meditationen verantwortlich sind. Sie haben die Aufgabe, das im Training erworbene Wissen in ihren Bodhi Path Gruppen zuhause weiterzugeben. Es handelt sich um ein intensives Programm, das mindestens drei Jahre dauert, in denen die Grundlagen des Dharma vermittelt und studiert werden. Das Trainingsprogramm wurde von Jigme Rinpoche in Übereinstimmung mit Shamar Rinpoche zusammengestellt und wurde bisher von Acharya Tenzing Wangpo und Lama Jungne unterrichtet. Bald wird Trinlay Rinpoche das Training weiterführen und schrittweise das Bodhi Path Curriculum unterrichten.

 

Das erste Dreijahrestraining war im Jahr 2015 beendet, aber die Studien werden mit mindestens einem Kurs pro Jahr fortgesetzt. 2016 begann das zweite Dreijahrestraining. Die Teilnehmer/innen aus beiden Gruppen repräsentieren mehr als 20 verschiedene Bodhi Path Zentren aus Europa.