Dongsang Shabdrung Rinpoche

Der 4. Dongsang Shabdrung Rinpoche, bekannt für sein umfassendes Wissen, wurde als Ausstrahlung von Sangye Yeshe (832 – 902) anerkannt, einem der 25 Herzensschüler von Padmasambhava (Guru Rinpoche).

Er gehört der Linie der Sakyapa an, hat aber auch Übertragungen von einigen der wichtigsten Meister aus verschiedenen Schulen erhalten, u.a. auch von Thaye Dorje, S.H. dem 17. Gyalwa Karmapa.

Rinpoche ist zur Zeit der Hauptlehrer im Dongtsang Kloster in China. Seine Belehrungen beeindrucken und inspirieren durch besondere Klarheit und durch seine freudvolle Ausstrahlung.