Nachruf für Shamar Rinpoche

Am 11. Juni 2014 ist Shamar Rinpoche plötzlich und unerwartet im Bodhi Path Zentrum Renchen-Ulm, seinem europäischen Sitz, gestorben. Nach zweitägigem Verweilen im Tukdam ist Rinpoche am 13. Juni, einem besonderen buddhistischen Feiertag, ins Parinirvana übergegangen – begleitet von tausenden von Menschen, die ihm die letzte Ehre erwiesen haben.