Event list/ Veranstaltungsliste

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lama Jampa Thaye – Buddha Natur

15/09 20:00 - 17/09 12:00

€16 - €75

Meditation über die Buddha Natur

In diesem Kurs wird Lama Jampa Thaye Erklärungen zu dem folgenden Text von Jamgon Kongtrul Lodrö Thaye (19. Jahrhundert): ‚Die Strahlen des makellosen Vajra-Mondes‘. Dieses tiefgründige Werk ist eine Anleitung zur Meditation über die Shentong Sichtweise des Madhyamaka, durch die man verstehen lernt, dass die essentielle Natur des Geistes die Buddha Natur selbst ist.
Der Kurs beinhaltet Erklärungen zum o.g. Text, Meditationsphasen und Raum für Fragen und Antworten.

Lama Jampa Thaye ist ein Gelehrter und Meditationsmeister, ausgebildet in sowohl der Sakya als auch der Karma Kagyü Tradition. Er wurde von seinen beiden Hauptlehrern, Karma Thinley Rinpoche und SH Sakya Trizin zum Lama ernannt und unterrichtet seit 1988. Bereits 1974 wurde er von SH, dem 16. Gyalwa Karmapa in den Karma Kagyu Trust in UK einberufen und schon seit vielen Jahren gehört er zu den Dozenten am Karmapa International Buddhist Institute in Neu-Delhi. Er wurde von Shamar Rinpoche persönlich gebeten, hier zu unterrichten.

Kurszeiten
FR 20 Uhr, SA 10-12 und 15-17 Uhr, SO 10-12 Uhr
Samstagabend 20 Uhr gemeinsame Praxis

Kostenbeitrag
für den gesamten Kurs: € 75 (ermäßigt € 60, gilt für Fördermitglieder, Studenten/Innen, Arbeitslose und Rentner/Innen)
für einzelne Einheiten: € 20 (ermäßigt € 16)

Kurssprache
Englisch mit Deutscher Übersetzung

Tickets

Gesamter Kurs, L. Jampa Thaye75,00

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Gesamter Kurs, ermäßigt, L. Jampa Thaye60,00

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Einzelne Einheit, L. Jampa Thaye20,00

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Einzelne Einheit, ermäßigt, L. Jampa Thaye16,00

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Details

Beginn:
15/09 20:00
Ende:
17/09 12:00
Eintritt:
€16 - €75

Teilnehmer

7 Personen nehmen an Lama Jampa Thaye – Buddha Natur teil

  • Robert Polly
  • Barbara Schneider
  • Jörg Knoblach
  • Ute Habermann
  • Seibring Barbara
  • Doris Becker
  • Regine Hahn