Event list/ Veranstaltungsliste

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sabchu Rinpoche – Bedeutung des spirituellen Lehrers

01/09 20:00 - 03/09 12:00

€16 - €75

Die Bedeutung des Lehrers im Vajrayāna
Als Marpa Milarepa anwies, einen Steinturm mehrmals zu bauen und wieder einzureißen, erlaubte dieses intensive Leiden, dass Milarepas negative Taten gereinigt wurden, und so konnte er in einem Leben Erleuchtung erlangen. Die Güte des Lehrers sieht in diesem Fall ganz anders aus als von jemandem, der sich freundlich verhält: Der perfekte Lehrer sieht, was für den Schüler letztlich am besten ist, und wird nicht von Lob oder Ruhm beeinflusst. Die Anweisungen von Marpa waren ein genaues, akutes Rezept für das, was nötig war, bevor Milarepa im Vajrayāna weiterkommen konnte.

Ein Lehrer soll vieles für uns sein: ein Therapeut, ein Elternteil, ein Freund. Aber im Kontext der Vajrayāna-Lehren müssen wir den Lehrer in besonderer Weise betrachten, damit unsere Praxis beständig und transformativ sein kann. In einer Welt, in der es gemischte Botschaften über Guru-Anbetung und blinde Hingabe gibt – wie können wir da die wichtige Bedeutung des Lehrers verstehen, unsere eigenen Verpflichtungen erkennen und dem Vajrayāna-Pfad mit Vertrauen folgen?

Zu seinen Lebzeiten gab Shamar Rinpoche, der 14. Shamarpa, eindeutige Ratschläge dazu, wie man die Rolle des Lehrers versteht, die Anweisungen des Lehrers schätzt und sich mit Klarheit auf die Lehren des Buddha ausrichtet. Sabchu Rinpoche wird hier Shamar Rinpoches Erklärungen zum Thema darlegen wie auch Patrul Rinpoches Rat, wie man einem spirituellen Mentor folgt. Gleichzeitig werden weitere Belehrungen und Geschichten aus der Kagyü Tradition betrachtet. Auch wird die Bedeutung der Begriffe erklärt, die für die Beschreibung der Lehrer verwendet werden, sowie die verschiedenen Übersetzungen dieser Begriffe, denen man während des Studiums begegnen kann.

Sabchu Rinpoche ist ein Tibetischer Buddhistischer Lehrer, der in Nepal geboren und aufgewachsen ist. Er ist wesentlich an den Aktivitäten des Karma Kagyu Klosters in Swayambhu, Kathmandu, beteiligt. Zusätzlich zur traditionellen Tibetischen Ausbildung hat Rinpoche auch den Bachelor Abschluss in Film Studien in Kanada gemacht. Neben seinen Aktivitäten für das Kloster und für Dharma Belehrungen, verbringt Rinpoche Zeit in persönlichen Retreats und mit dem Verfassen von kurzen Dharma-Texten und Erzählungen.

Kurszeiten
FR 20 Uhr, SA 10-12 und 15-17 Uhr, SO 10-12 Uhr
Samstagabend 20 Uhr gemeinsame Praxis

Kostenbeitrag
für den gesamten Kurs: € 75 (ermäßigt € 60, gilt für Fördermitglieder, Studenten/Innen, Arbeitslose und Rentner/Innen)
für einzelne Einheiten: € 20 (ermäßigt € 16)

Kurssprache
Englisch mit deutscher Übersetzung

Tickets

Gesamter Kurs, Sabchu Rinpoche75,00

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Gesamter Kurs, ermäßigt, Sabchu Rinpoche60,00

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Einzelne Einheit, Sabchu Rinpoche20,00

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Einzelne Einheit, ermäßigt, Sabchu Rinpoche16,00

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Details

Beginn:
01/09 20:00
Ende:
03/09 12:00
Eintritt:
€16 - €75

Veranstaltungsort

Bodhi Path Zentrum Renchen-Ulm

Teilnehmer

19 Personen nehmen an Sabchu Rinpoche – Bedeutung des spirituellen Lehrers teil

  • Mario Becker
  • Parwin Schausten
  • Cclaudia Husi
  • Sabine Röth
  • Kersten May
  • Silke Bernhard
  • Doris Mayr
  • Marion Dimer
  • Martina Finkbeiner