Newsletter vom 07.07.2016 | Bodhi Path Renchen Ulm

Liebe Freundinnen und Freunde,

Mit großer Freude möchten wir euch auf die vielen Highlights unseres folgenden Sommerprogramms hinweisen, das mit dem Besuch von Beru Khyentse Rinpoche beginnt!
Rinpoche ist einer der großen tibetischen Meister der Kagyü Tradition,
der vom 16. Karmapa anerkannt wurde und Übertragungen aller buddhistischen Traditionen Tibets in sich vereint. Rinpoche ist verheiratet und hat vier Kinder.
Während seines Kurses von Samstag, 16. Juli bis Sonntag, 17. Juli wird Rinpoche Erklärungen geben zu den berühmten Wunschgebeten von Samantabhadra, einem hoch angesehenen Text, der uns von Shamar Rinpoche besonders empfohlen wurde. Im Anschluss an den Kurs gibt Beru Khyentse Rinpoche am Sonntagnachmittag eine Einweihung zum Medizin-Buddha mit vorheriger Gelegenheit, Zuflucht zu nehmen (eine Voraussetzung für die Teilnahme an der Einweihung).
Kurszeiten: Sa, 10-11.30 Uhr und 15-16.30 Uhr, So, 10-11.30 Uhr
Einweihung: So, 14 Uhr
Ort der Veranstaltung: Bodhi Path Zentrum Renchen-Ulm

Gleich nach Rinpoches Kurs findet hier vom 22.-27. Juli zum ersten Mal ein Nyungne Kurs mit Lama Jampa statt. Shamar Rinpoche hatte schon öfter angeregt, diese sehr verdienstvolle Praxis hier durchzuführen – nun endlich kann das stattfinden. Hierbei handelt es sich um die Praxis zum tausendarmigen Chenresig, zu der auch Fasten und Verbeugungen gehören. In der angegebenen Zeit finden 2 Nyungnes statt (eins dauert immer 2 ½ Tage), es ist aber möglich, nur an einem teilzunehmen.
Lama Jampa ist allen bekannt, die hier an den Zeremonien zur Stupafüllung teilgenommen haben!

Dongsang Shabdrung Rinpoche wird vom 5.-7. August seine im letzten Jahr begonnene Unterweisungsserie über die ‚Einführung in den mittleren Weg‘ fortsetzen. Lasst euch diese wunderbare Gelegenheit nicht entgehen, auf beste Weise zum Thema Leerheit und der Funktionsweise unseres Geistes unterrichtet zu werden! Rinpoches Unterricht ist sehr tiefgründig, aber dank seines Humors dennoch leicht zu verstehen.
Am Ende des Kurses wird Shabdrung Rinpoche eine Einweihung zur Grünen Tara geben!

Lama Nygyam ist einer der Mönche, die Shamar Rinpoches Aufruf gefolgt sind, im Nerajana Kloster des Sharminub Instituts in Kathmandu, ein 10-jähriges Retreat durchzuführen. Diese Zeit ist nun um und auf Jigme Rinpoches Empfehlung hin, wird uns Lama Nygyam nun besuchen und vom 19.-21. August einen Kurs über Buddha Amitabha geben, der mit einer Einweihung zu Buddha Amitabha enden wird. Das wird sicher ein besonderes Erlebnis, auf das wir uns jetzt schon freuen!

Und als kleine Vorschau: Mitte September kommt Lama Jampa Thaye aus Manchester zu uns! 🙂

Mit den besten Wünschen für einen phantastischen Sommer
Euer Bodhi Path Team