Newsletter vom 09.01.2017 | Bodhi Path Renchen Ulm

Liebe Freundinnen und Freunde,

Jigme Rinpoche – Kurs im Februar

Wir freuen uns riesig euch mitteilen zu können, dass Jigme Rinpoche vom 18.-19. Februar einen Kurs geben wird! Damit setzt er seine wunderbare Belehrungsreihe fort, in der er die Bedingungen auf dem Weg zur Erleuchtung aufzeigt – in seiner warmherzigen Art, verständlich und tiefgründig zugleich.

Bei diesem Kurs gibt es ein paar Besonderheiten:

Kurszeiten: Samstag 10–ca. 11.30 Uhr u. 15–ca. 17.30 Uhr, Sonntag 10–ca. 11.30 Uhr
Kostenbeitrag für den gesamten Kurs: € 70 (ermäßigt € 55)
für einzelne Einheiten: € 25 (€ 20)
Veranstaltungsort: Festhalle in Renchen, Friedhofstr. 5, 77871 Renchen !

Leider können wir bei diesem Kurs keine Übernachtungsmöglichkeiten im Zentrum mehr bieten, weil hier direkt vorher das Bodhi Path Instructor Training stattfindet und das Haus ausgebucht ist. Ihr findet sicher Unterkünfte auf den folgenden Webseiten: http://www.renchen.de http://www.achern.de http://www.oberkirch.de http://www.appenweier.de

Anreise: mit dem Zug nach Renchen, Fußweg zur Festhalle ca. 15 Minuten
mit dem PKW direkt zur Halle, Parkmöglichkeiten vorhanden

Hilfe bei der Tsatsa-Produktion

Für die Herstellung von Buddha Amitabha Tsatsas haben wir zwei Mönche eingeladen: Lama Ngawang Dorje vom Sharminub Institut in Kathmandu und Lama Tsering Dorje aus Kalimpong. Beide haben ihr Studium an der buddhistischen Diwakar Akademie in Kalimpong vollendet und sind Acharyas / Junior-Khenpos. Die beiden produzieren fleißig Tsatsas und ihr seid herzlich eingeladen, dabei zu helfen! Vielleicht habt ihr in der Zeit von heute bis zum 10. Februar mal ein paar Stunden Zeit oder auch ein paar Tage?

Gerne könnt ihr uns kontaktieren und wir sehen dann, welche Möglichkeiten es gibt. Wir würden uns freuen!

Weitere Kurse s. Webseite

Unser Kursprogramm ist auch schon wieder umfangreicher geworden – bitte schaut auf http://www.bodhipath-renchen-ulm.de/programm
Die Sommerkurse folgen später…

Mit herzlichen Grüßen und auf ein baldiges Wiedersehen,
euer Bodhi Path Team