Z02 – MP3 Download Shangpa Rinpoche – Meditation auf Chenresig, den Buddha des Mitgefühls, Juni 2019 | Bodhi Path Renchen Ulm /** * Hide category product count in product archives */ add_filter( 'woocommerce_subcategory_count_html', '__return_false' );

Z02 – MP3 Download Shangpa Rinpoche – Meditation auf Chenresig, den Buddha des Mitgefühls, Juni 2019

5,00

Beschreibung

Rinpoche gibt Erklärungen über die Meditationspraxis, die mit Visualisation einhergeht, und geht dabei insbesondere auf die Entstehungs- und die Verschmelzungsphase ein. Rinpoche nimmt die Chenresig Praxis als Beispiel für seine Erklärungen, die aber gleichzeitig für viele weitere Meditationspraktiken gelten, wie z.B. das Guru Yoga zu Shamar Rinpoche u.a.m.

Der 2. Shangpa Rinpoche wurde von Seiner Heiligkeit, dem 16. Gyalwa Karmapa inthronisiert und im Alter von 11 Jahren in Nepal ordiniert. Seine Jugend war geprägt von intensiven Studien der alten Buddhistischen Rituale und Schriften und einem Studium am Institut für höhere Buddhistische Studien in Varanasi, Indien, das er mit einem Diplom in Buddhistischer Philosophie, Literatur, Dichtung, Geschichte und Sanskrit abschloss. Rinpoche erhielt wichtige Einweihungen und tiefgründige Belehrungen von vielen großen Meistern. Er ist für viele Projekte zuständig, die er in seinem Streben, das Wohl der Wesen zu bewirken, initiiert hat. Als Abt des Buddhistischen Vikramashila Instituts in Nepal hat er z.B. seine Vision verwirklicht, ein Institut für höhere Buddhistische Studien zu gründen. Außerdem hat er 2005 das erste Weltfriedensgebet am Großen Boudhanath Stupa in Kathmandu organisiert.

Sprache: Englisch/Deutsch