Khenchen Samdrup Rinpoche – Die vier Bezugspunkte der Achtsamkeit - Bodhi Path Renchen Ulm
Lade Veranstaltungen
Veranstaltung im Detail

Khenchen Samdrup Rinpoche – Die vier Bezugspunkte der Achtsamkeit

24/02 20:00 - 26/02 12:00

Details

ICONHIER
24/02 20:00
Ende:
26/02 12:00
Eintritt:
€35,00 – €75,00

Veranstaltungsort

Bodhi Path Zentrum Renchen-Ulm
Kaierstr. 18
Renchen-Ulm, 77871 Germany
Google Karte anzeigen
€35,00 – €75,00

Khenchen Samdrup Rinpoche, ein hoher Gelehrter der Dzongsar Shedra in Indien, kommt nach Europa und wir freuen uns sehr, dass er auch bei uns unterrichten wird.

Am letzten Februar-Wochenende, 24.-26., wird Khenchen Samdrup Rinpoche einen Kurs geben über die vier Bezugspunkte (auch Pfeiler) der Achtsamkeit. Hier werden die Bereiche von Körper, Gefühlen, Geist und Phänomenen gründlich untersucht. Diese Praxis der achtsamen Untersuchung geht zurück auf das Satipatthana Sutra des Buddha und führt stufenweise zur Erkenntnis der wahren Natur der Phänomene/Gegebenheiten, die von gegenseitiger Abhängigkeit und Vergänglichkeit geprägt und nicht wahrhaft existent sind.

Khen Rinpoche Samdrup wurde 1975 in der Region Kham, Ost-Tibet, geboren. Im Jahr 1986 trat er in das Dhong Tshang Kloster ein (eng verbunden mit Dongsang Shabdrung Rinpoche). Bis 1993 bekam er seine Grundausbildung in tibetischer Literatur und machte diverse Retreats. Danach erhielt er von Luding Khenchen Rinpoche die vollständigen Pfad- und Fruchtbelehrungen. 1994, nachdem er ins Exil gekommen war, trat er in die Dzongsar Shedra ein, und im Jahr 2003 schloss er sein gesamtes Studium in Philosophie und Vajrayana dort ab. Während der Winterpausen erhielt er viele wichtige Belehrungen und Unterweisungen sowohl von Seiner Heiligkeit Sakya Trizin als auch von Dagchen Rinpoche. Bei Luding Khenchen Rinpoche legte er 2005 sein höheres Mönchsgelübde ab und wurde voll ordinierter Mönch. Von 1999 bis 2001 diente er selbst als Lehrer für tibetische Literaturwissenschaft an der Shedra. Anschließend war er zwei Jahre als Revisionslehrer tätig. Seit 2004 ist er vollwertiger Lehrer an der Shedra. Seinen Khenpo-Titel erhielt er im Jahr 2008 von Seiner Heiligkeit Sakya Trizin und 2016 wurde er von Kyabje Dzongsar Khyentse Rinpoche zum Leiter der Dzongsar Shedra ernannt.

Kurszeiten: FR, 20.00 Uhr, SA 10.00 und 15.00 Uhr, SO, 10.00 Uhr

Kostenbeitrag für den gesamten Kurs bei persönlicher Teilnahme: € 75, ermäßigt € 60. Die Ermäßigung gilt für Fördermitglieder von Bodhi Path Renchen-Ulm, für Pensionierte, Studenten und Arbeitslose.

Kostenbeitrag für den gesamten Kurs bei online Teilnahme: € 45, ermäßigt € 35.

Kurssprache: Tibetisch mit Deutscher Übersetzung von Dr. Tina Draszczyk

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Khenpo Samdrup
75,00
Unbegrenzt
Khenpo Samdrup, ermäßigt
60,00
Unbegrenzt
Khenpo Samdrup, online
45,00
Unbegrenzt
Khenpo Samdrup, online, ermäßigt
35,00
Unbegrenzt