Lojong – Geistestraining, ein online Kurs mit Dr. Tina Draszczyk | Bodhi Path Renchen Ulm /** * Hide category product count in product archives */ add_filter( 'woocommerce_subcategory_count_html', '__return_false' );
Loading Events

« All Events

  • This event has passed.

Lojong – Geistestraining, ein online Kurs mit Dr. Tina Draszczyk

19/02 19:30 - 20/02 21:00

€32 – €40

Das Mahāyāna-Geistestraining – den Geist schulen, seine Natur erkennen  

Vortrag – Kontemplation/Meditation – Austausch

Das Geistestraining (tib. Lojong) ist eine Praxis, durch die sich unser wahres Wesen, unsere Buddha-Natur, entfalten kann. Der Grund dafür ist, dass diese Übung drei zentrale Themen unseres Weges umfasst: das Entwickeln von Mitgefühl, von innerer Ruhe und von tiefer Einsicht in die Natur des Geistes. In der Art, wie Shamar Rinpoche das Geistestraining unterrichtet hat, liegt der Fokus darauf, diese Aspekte zu einer untrennbaren Einheit werden zu lassen. Er betonte, u. a. in seinem Buch Lojong, der buddhistische Weg zu Mitgefühl und Weisheit, dass man mit dieser Praxis den gesamten Weg des Erwachens durchlaufen könne.
Jede Sitzung beginnt mit einem kurzen Vortrag, gefolgt von einer angeleiteten Kontemplation bzw. Meditation und einem damit verbundenen Erfahrungsaustausch. Ideal wäre es, wenn alle Teilnehmen­­den vorab Shamar Rinpoches Buch zur Lojong-Praxis genau lesen könnten.

Kursleiterin: Tina (Dr. Tina Draszczyk) ist Tibetologin, Dharma- und Acht­sam­keitslehrerin. Ihren Zugang zu buddhistischer Praxis fand sie Ende der 70er Jahre. Seit den frühen 80er Jahren lernte und praktizierte sie u.a. unter der Anleitung von Shamar Rinpoche (1952-2014) für den sie auch wiederholt übersetzte. Von 1992 bis 2005 vertiefte sie ihre buddhistischen Studien im Karmapa International Buddhist Insti­tute (K.I.B.I.) in Neu-Delhi und war dort als Übersetzerin tätig. Sie promovierte im Bereich Tibetologie und Buddhismuskunde an der Universität Wien mit einer Arbeit über die Anwendung der Sichtweise zur Buddha-Natur in der Meditationspraxis. In ihrer akademischen Tätigkeit widmet sie sich seit vielen Jahren dem Zusammenspiel zwi­schen buddhistischer Philosophie und Meditation und hat zahlreiche Publikationen dazu, vor allem in Bezug auf die Karma Kagyü-Tradition, im Englischen veröffentlicht. Gemeinsam mit ihrem Mann hat sie darüber hinaus zahlreiche Unterlagen für Meditationspraxis sowie einige Bücher im Deutschen herausgegeben. Außerdem betreut sie das Karma Kagyü Sangha-Zentrum in Wien und unterrichtet, von Sha­mar Rinpoche dazu autorisiert, in den Bodhi Path-Zentren in Europa.

Technische Voraussetzungen:
Zum Einloggen in unseren Online-Meditationsraum ist ein Computer, Ipad oder Tablet mit Webcam und Mikrofon erforderlich. Der Zugangslink für die Zoom-Plattform wird rechtzeitig vor Beginn des Kurses an die angemeldeten Teilnehmer*innen verschickt.

Kurszeiten: FR, 19. Feb., 19.30 – ca. 21.00 Uhr, SA, 20. Feb., 16.30 – ca. 18.00 und 19.30 – ca. 21.00 Uhr

Organisationsbeitrag für den ges. Kurs: € 40 (erm. € 32). Die Ermäßigung gilt für Fördermitglieder von Bodhi Path Renchen-Ulm, für Arbeitslose, Student*innen und Pensionierte.

DANA: Die Übertragung des Dharma ist äußerst kostbar. Da die Kursgebühr der Zentrumsorganisation gilt und keine Zahlung für die Lehrer*innen darstellt, ist es üblich, ihnen eine Spende als Zeichen der Wertschätzung und Dankbarkeit für die gewährten Dharma-Belehrungen zu geben. Diese Spenden können per Überweisung auf unser Konto (Bodhi Path Zentrum e.V., IBAN: DE91 4306 0967 7901 8966 00) oder direkt über PayPal: PayPal.me/BPrenchen (info@bodhipath-renchen-ulm.de) geschickt werden. Bitte in jedem Fall mit dem Hinweis: ‘Spende für Tina’. Vielen Dank.

Ein paar zusätzliche Hinweise:
– wählt zu Hause bitte einen ruhigen Ort, an dem ihr gut sitzen könnt.
– sorgt bitte für gute Beleuchtung (ideal ist es, wenn auch euer Gesicht beleuchtet ist; bitte keine Lichtquelle direkter hinter einem)
– stellt den Computer bitte auf eine stabile Unterlage, so dass es im Verlauf der Sitzung nicht wackelt.
– richtet die Kamera bitte auf Höhe der Augen ein. Manchmal ist es gut, ein paar Bücher unter den Laptop oder den Computer zu legen.

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht länger verfügbar

Details

Start:
19/02 19:30
End:
20/02 21:00
Cost:
€32 – €40

Venue

Kaierstr.,18
Renchen-Ulm, Deutschland (DEU) 77871 Germany