Die vier Siegel – Online Kurs mit Dr. Tina Draszczyk | Bodhi Path Renchen Ulm /** * Hide category product count in product archives */ add_filter( 'woocommerce_subcategory_count_html', '__return_false' );
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die vier Siegel – Online Kurs mit Dr. Tina Draszczyk

29/05 19:30 - 30/05 21:00

€30

Vortrag – Kontemplation/Meditation – Austausch

Am 7. März hat uns Gyalwa Karmapa in seinem Schreiben in Bezug auf Covid 19 ans Herz gelegt, über die sog. Vier Siegel auch Vier Kernpunkte des Dharma genannt, zu kontemplieren:
(1) alles Bedingte ist im Wandel,
(2) alles (von Ichanhaften) Verunreinigte ist leidhaft,
(3) alle Gegebenheiten sind leer und wesenlos und
(4) Nirvāṇa ist Frieden.
Karmapa stellt diese Kontemplationen außerdem in den Zusammenhang mit der jetzigen Situation, in der viele Menschen mit Unsicherheiten und Ängsten konfrontiert sind.
Er rät uns, die Realität des Wandels in einer natürlichen, achtsamen und liebevollen Art und Weise anzunehmen.

Mit dem Atem – wie er uns Augenblick um Augenblick nährt und dabei gleichzeitig immer neu ist – als Fokus für unsere Aufmerksamkeit, werden wir uns in diesen drei Sitzungen sowohl mit dem Thema des Wandels befassen als auch mit unseren gewohnheitsbedingten Identifikationsprozessen und anderen Blickwinkeln auf die Wirklichkeit.
Jede Sitzung beginnt mit einem kurzen Vortrag, gefolgt von einer angeleiteten Kontemplation bzw. Meditation und einem damit verbundenen Erfahrungsaustausch.

Dr. Tina Draszczyk ist Tibetologin, Dharma- und Acht­sam­keitslehrerin. Sie fand ihren Zugang zu buddhistischer Praxis Ende der 70er Jahre, lernte und praktizierte u.a. unter der Anleitung von Shamar Rinpoche (1952-2014) für den sie auch wiederholt übersetzte. Von 1992 bis 2005 vertiefte sie ihre buddhistischen Studien im Karmapa International Buddhist Insti­tute (K.I.B.I.) in Neu-Delhi und war dort als Übersetzerin tätig. Sie promovierte im Bereich Tibetologie und Buddhismus Kunde an der Universität Wien und betreut seit Jahrzehnten das Karma Kagyü Sangha-Zentrum in Wien. Sie unterrichtet, von Sha­mar Rinpoche dazu autorisiert, in den Bodhi Path-Zentren in Europa.

Kurszeiten: Fr., 29. Mai, 19.30 – ca. 21.00 Uhr, Sa., 30. Mai, 16.30 – ca. 18.00 und 19.30 – ca. 21.00 Uhr

Organisationsbeitrag für das Zentrum: € 30
Dana (Spenden an die Übertragenden des Dharma): Wir möchten euch gerne dazu inspirieren, eure Wertschätzung für die kostbare Übertragung des Dharma mit einer Spende an die jeweiligen Lehrer*innen, hier Tina, zum Ausdruck zu bringen. (bitte auf das folgende Konto mit dem Hinweis, dass es sich um eine Spende für Tina handelt, herzlichen Dank. Bodhi Path Zentrum e.V., IBAN: DE91 4306 0967 7901 8966 00)

Die Zugangsdaten für den virtuellen ‚Treffpunkt‘ erhaltet ihr nach Anmeldung und rechtzeitig vor Beginn des Kurses.

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für dieses Event aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketanzahl verändert werden.
Karten sind nicht länger verfügbar

Details

Beginn:
29/05 19:30
Ende:
30/05 21:00
Eintritt:
€30

Veranstaltungsort

Kaierstr.,18
Renchen-Ulm, Deutschland (DEU) 77871 Germany