[:de]Dr. Tina Draszczyk – Die Buddha Natur[:en]Dr. Tina Draszczyk – Buddha Nature[:] | Bodhi Path Renchen Ulm /** * Hide category product count in product archives */ add_filter( 'woocommerce_subcategory_count_html', '__return_false' );
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

[:de]Dr. Tina Draszczyk – Die Buddha Natur[:en]Dr. Tina Draszczyk – Buddha Nature[:]

27/01/2018 10:30 - 28/01/2018 13:30

€55 – €70

[:de]Thema dieses Kurses ist der rote Faden unserer buddhistischen Praxis. Wir befassen uns mit einigen Quellen zum Thema „Buddha-Natur“, und zwar sowohl aus Indien als auch aus Tibet. (u.a. auch mit Erklärungen von Shamar Rinpoche dazu). Worum geht es dabei? In welchem Kontext und mit welcher Absicht wurde dies eigentlich gelehrt? Und vor allem: was bedeutet es für meine eigene spirituelle Praxis? Wie hängen die Lehren über die Buddha-Natur zusammen mit der Praxis des Mahāyāna-Geistestrainings (Lojong), der Zuflucht und den Vorbereitenden Übungen, den Meditationen von Geistesruhe und tiefer Einsicht (Shine / Lhagthong), mit Achtsamkeit, mit Vergänglichkeit, mit Mahāmudrā und den verschiedenen Möglichkeiten, auf Buddha-Aspekte zu meditieren? Was hat das alles mit den buddhistischen Lehren zur Wirklichkeit und zum Geist zu tun, den philosophischen und psychologischen Ebenen des Buddhismus?
Wir begeben uns an diesem Wochenende auf eine Reise durch das Grundprinzip buddhistischer Praxis. Wir werden gemeinsam meditieren, die oben skizzierten sowie weitere Fragen erforschen und uns darüber austauschen. Sinn des Kurses ist es, unser Verständnis und unsere Meditationspraxis zu integrieren sowie Vertrauen und Sicherheit im eigenen spirituellen Weg zu stärken.

Dr. Tina Draszczyk ist Tibetologin, Dolmetscherin und Achtsamkeitslehrerin und praktiziert seit über 30 Jahren in der Karma Kagyü-Tradition. Lehrtätigkeit im Karma Kagyü-Zentrum Wien, vertiefende buddhistische Studien sowie Übersetzungstätigkeit im K.I.B.I. (Karmapa International Buddhist Institute) in Neu-Delhi, Indien. Abschluss als Acharya.

Kurszeiten: Sa, 09.30-12, 15-17.30, 19.30-21, So, 09.30-12.30

Kostenbeitrag für den ges. Kurs: € 70 (erm. € 55)[:en]This course is about the red thread of our buddhist practise. We will give attention to some sources about the subject „Buddha-Nature“, which will include Indian as well as Tibetan texts, to some of which there are also explanations from Shamar Rinpoche. What is this all about? In which context and with which intention was this taught? And above all: what does it mean for my own spiritual practise? In which way are the teachings about the Buddha-Nature connected to the Mahāyāna-Mind trainings (Lojong), the refuge and the preliminaries, the meditation methods of calm abiding and deep insight (Shine / Lhagthong), to mindfulness, impermanence, Mahāmudrā and the different ways to meditate on Buddha aspects? How does all this refer to the buddhist teachings about reality and the mind, the philosophical and psychological levels of Buddhism?
This weekend we will go on a journey through the basic principle of buddhist practise. We will meditate together, explore the above mentioned and other questions and have an exchange. It is the aim of this course to integrate our understanding and our meditation practise as well as to deepen our confidence and strengthen our certainty on our own spiritual path.

Dr. Tina Draszczyk is a Tibetologist, interpreter and teacher for mindfulness. She has been practising for more than 30 years in the Karma Kagyu tradition. She teaches in the Kagyu center in Vienna and in other centers. Years ago already she completed a profound buddhist studiy program in the K.I.B.I. (Karmapa International Buddhist Institute) in New-Delhi, India, with the degree of an Acharya.

Schedule: Sa, 9.30-12am, 3-5.30pm, 7.30-9pm, Su, 9.30am-12.30pm

Fee for the entire course: € 70 (red. € 55)[:]

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht verfügbar

Details

Beginn:
27/01/2018 10:30
Ende:
28/01/2018 13:30
Eintritt:
€55 – €70